Sichere Überwachung von Öltanks mit RCT

Öl- und Kraftstoff-Überwachung per Plug&Play


Mit seiner LEVELview-Familie bietet RCT ein Baukastensystem, das den schnellen Aufbau und sicheren Betrieb einer Fernüberwachung von Öl- und Kraftstofftanks ermöglicht. Dank Plug & Play-Prinzip lassen sich maßgeschneiderte Lösungen im Handumdrehen realisieren. Profitieren Sie von einem System, mit dem Sie Ihre unterschiedlichsten Anforderungen flexibel erfüllen können, und das zugleich durch Einfachheit sowie einen hohen Sicherheitsstandard (Ex-Schutz Zone 1/0) überzeugt.

LEVELview - das modulare Baukastensystem


Suchen Sie etwa eine Sendeeinheit mit globaler Übertragungstechnik für GPRS-, 4G- oder NBIoT-Anwendungen, sind Sie mit der PRO Line genau richtig. Benötigen Sie für Ihre Tanks allerdings nur eine Funkübertragung mit lokaler Reichweite bis 1.500m, ist die BASIC Line die passende Antwort. Wollen Sie eine Lösung sowohl mit lokaler als auch globaler Übertragungsmöglichkeit, liegen Sie mit der ADVANCED Line und COMFORT Line genau richtig: entweder mit Funk und WiFI bzw. WLAN-Anbindung über den RCT-Router oder mit Funk und GSM-Übertragung (2G/3G).     


Die App "RCT easyVIEW" erhalten Sie bei Google Play und im App Store.
 


 

LEVELview.BASIC.OIL

 

Funk-Sendeeinheit (868 Mhz) für Drucksonden und Sensoren (Ex-Zone 1/0)

 

Anwendung:

Öl-, Altöl-, Diesel-, Benzin- und A1-Kraftstofftanks, präzise Füllstandmessung mittels Drucksonde oder kapazitativem Sensor

Programmierung:

Auslieferung im programmierten Zustand, selbständige Konfiguration beim ersten Einschalten

Alarmmeldung:

keine

Datenübertragung:

per Funk (868 Mhz-Frequenzband)

Datenformat:

Datensatz an RF-Empfänger

Datenempfang:

RF-Empfänger-LCD, RF-Empfänger 4-20mA, bis 1.500 m Reichweite (Freifeld)

Zyklische Meldungen:

stündliche Datenübertragung, aktueller Füllstand, Batteriestand

Alarme:

keine

Gehäuse:

absolut stabil, witterungsbeständig

Schutzart:

IP 67, ATEX-Zone 1 (Elektronik), ATEX-Zone 0 (Sensor)

Elektronik:

mikroprozessorgesteuert, Sensor-Messung 0 bis 5 V (AD-Wert 0 ... 999)

Stromversorgung:

Stromnetzunabhängig über Batteriepack (austauschbar)

Betriebstemperatur:

-30°C bis +50°C

Abmessungen:

80 mm x 80 mm x 80 mm (L x B x H des Gehäuses)

  

Lieferumfang:

Sender, externe Magnetfußantenne, RF-Empfänger, Bedienungsanleitung, Konformitätserklärung

Artikel-Nr.:

1000079

Zubehör:

Drucksonde oder kapazitativer Sensor, Standard- oder Longlife-Batterie, Datalogger

  

Datenblatt

 

 

 

LEVELview.COMFORT.OIL

  •  

Funk-, GSM 2G/3G-Sendeeinheit für Drucksonden und Sensoren (Ex-Zone 1/0)

 

Anwendung:

Öl-, Altöl-, Diesel-, Benzin- und A1-Kraftstofftanks, präzise Füllstandmessung mittels Drucksonde oder kapazitativem Sensor

Programmierung:

Auslieferung im programmierten Zustand, einmalige Eintragung der Mobilnummer über SMS oder RCT-App

Alarmmeldung:

Weiterleitung durch Pushup oder Email

Datenübertragung:

Per Funk (868 Mhz), GSM 2G/3G

Datenformat:

Standard: Daten an Webserver, verschlüsselt oder IP VPN

Datenempfang

RCS Webserver, Datenverwaltung über RCS Webapplikation (Cloud), RF-Empfänger

Zyklische Meldungen:

Datenübertragung (Frequenz einstellbar), aktueller Füllstand und 24 Historien-Füllstände, Batteriestand, Signalstärke

Alarme direkt:

vom Endgerät (Grenzwerte 1+2, Überschreitung, Leckage, Befüllung)

Alarme indirekt:

per Web-App (z.B. 2 weitere Grenzwerte, Geräte- und Sensorstörungen, Übertragungsfehler)

Gehäuse:

absolut stabil, witterungsbeständig

Schutzart:

IP 67, ATEX-Zone 1 (Elektronik), ATEX-Zone 0 (Sensor)

Elektronik:

mikroprozessorgesteuert, Sensor-Messung 0 bis 5 V (AD-Wert 0 ... 999)

Stromversorgung:

Stromnetzunabhängig über Batteriepack (austauschbar)

Betriebstemperatur:

-30°C bis +50°C

Abmessungen:

80 mm x 80 mm x 80 mm (L x B x H des Gehäuses)

  

Lieferumfang:

Sender, externe Magnetfußantenne, Bedienungsanleitung, Konformitätserklärung

Artikel-Nr.:

1000081

Zubehör:

Drucksonde oder kapazitativer Sensor, Standard- bzw Longlife-Batterie, Datalogger, RF-Empfänger

 

 

Datenblatt

 

 

LEVELview.PRO.OIL

 

GPRS/4G/NBIoT-Sendeeinheit für Drucksonden und Sensoren (Ex-Zone 1/0)

 

Anwendung:

Öl-, Altöl-, Diesel-, Benzin- und A1-Kraftstofftanks, präzise Füllstandmessung mittels Drucksonde oder kapazitativem Sensor

Programmierung:

Erstkonfiguration mittels der RCT Konfigurations-Software, Umprogrammierung per SMS vom PC aus möglich

Alarmmeldung:

Weiterleitung durch Pushup oder Email

Datenübertragung:

per GPRS/4G oder NBIoT an Cloudserver

Datenformat:

Standard: Daten an Webserver, verschlüsselt oder IP VPN

Datenempfang:

RCS Webserver, Datenverwaltung über RCS Webapplikation (Cloud)

Zyklische Meldungen:

Datenübertragung (Frequenz einstellbar), aktueller Füllstand und 24 Historien-Füllstände, Temperatur, Batteriestand, Signalstärke

Alarme direkt:

vom Endgerät (Grenzwerte 1+2, Überschreitung, Leckage, Befüllung)

Alarme indirekt:

per Web-App (z.B. 2 weitere Grenzwerte, Geräte- und Sensorstörungen, Übertragungsfehler)

Gehäuse:

absolut stabil, witterungsbeständig

Schutzart:

IP 67, ATEX-Zone 1 (Elektronik), ATEX-Zone 0 (Sensor)

Elektronik:

mikroprozessorgesteuert, Sensor-Messung 0 bis 5 V (AD-Wert 0 ... 999)

Stromversorgung:

Stromnetzunabhängig über Batteriepack (austauschbar)

Betriebstemperatur:

-30°C bis +50°C

Abmessungen:

80 mm x 80 mm x 80 mm (L x B x H des Gehäuses)

  

Lieferumfang:

Sender, externe Magnetfußantenne, Bedienungsanleitung, Konformitätserklärung

Artikel-Nr.:

1000078

Zubehör:

Drucksonde oder kapazitativer Sensor, Standard- oder Longlife-Batterie, Datalogger

 

  

Datenblatt

 

LEVELview.WLAN

 

Funkempfänger für LEVELview.ADVANCED zur Weiterleitung lokaler Daten ins Netz

 

Anwendung:

Empfang von Funksignalen der LEVELview.BASIC- sowie der LEVELview.COMFORT-Sender

Programmierung:

Über eine interne Menüsteuerung via Computer, Smartphone oder Tablet

Alarmmeldung:

Einrichtung der Alarme in der Webapplikation

Datenübertragung:

Per hauseigenes WLAN

Datenformat:

VPN-Verschlüsselung

Datenempfang:

Datenempfang durch codiertes Funksignal 868.45 Mhz von bis zu 12 RCT-Funksendern

Zyklische Meldungen:

Sendernummer (1-12), Sendername und -typ, Messwert (Füllstand, Zählerwert), Temperatur (°C), Batteriespannung %, Signalstärke RSSI, Batteriespannung (V)

Alarme:

Einstellung der Grenzwerte und Alarmmeldungen im Webportal

Gehäuse:

Kunststoffgehäuse, Einsatz nur im Innenbereich

Elektronik:

Mikroprozessorgesteuert

Stromversorgung:

Netzteil 230 V

Betriebstemperatur:

0 bis +40°C

Abmessungen:

89 mm x 82 mm x 25 mm (L x B x H des Gehäuses)

  

Lieferumfang:

Funkempfänger WLAN, Netzteil 230V, Wandhalterung (ohne Schrauben/Dübel), Bedienungsanleitung

Artikel-Nr.:

1001113

Zubehör:

Magnetfußantenne

  

Datenblatt

 

Drucksonde

 

Füllstände von Öl- und Wassertanks exakt messen

 

Anwendung:

Piezoresistive Keller-Drucksonde zur Füllstandmessung von Öl- und Wassertanks mit hoher Anforderung an Genauigkeit und Langlebigkeit, keine Druckhysterese

Spannungsschutz:

Integrierter Überspannungs- und Verpolschutz

Schutzart:

IP68

Gehäuse:

kompaktes, robustes Gehäuse aus rostfreiem Stahl, Kunststoffkappe schützt Stahlmembran

Druckbereich:

200 mbar bis 10 bar (entspricht 2m bis 100 m Wassersäule)

Stromausgang

4...20 mA (2-Leiter-Technik)

Spannungsausgang:

0…10 V, 0,5…4,5 V, etc. (nicht ratiometrisch)

Anschluss:

3-Pol-Schraubverbindung, IP68-Stecker

  
Artikel-Nr:

1000745: Drucksonde 0,25 bar/ 3m, mit Stecker, Kabelführung und Drucksensor 0-5 V

 

1000746: Drucksonde 0,5 bar/ 5m, mit Stecker, Kabelführung und Drucksensor 0-5 V

 

Alternativ 1001083: Kapazitativer Sensor

Antenne

 

Magnetfußantenne für einfache Befestigung am Tank

 

Kabellänge:

1,2 Meter

Anschluss:

Schraubverbinduung (SMA-Buchse)

Befestigung:

flexibel mittels Magnetfuß, extern

Weitere Ausführungen:

Antennenverlängerung, Dipolantenne (überfahrbare Antenne) sowie Winkelantenne

  

Artikel-Nr.:

1000516

 

Batterie Standard

 

Power für schnelle, sichere Inbetriebnahme

 

Bauart:

Vollvergossen, ATEX-Zone 1, Ausführung in Eigensicherheit (II 2 G Ex iB IIB T4 Gb)

Anschluss:

Codierter, zweipoliger Stecker (verpolsicher)

Betriebstemperatur:

-30°C bis + 50°C

Lebensdauer:

Zwei Jahre je nach Sendehäufigkeit

 

 

Artikel-Nr.:

1000528 (Standard-Batterie)

  
Datenblatt 

Batterie Longlife

 

Power für schnelle, sichere Inbetriebnahme und lange Lebensdauer

 

Bauart:

Vollvergossen, ATEX-Zone 1, Ausführung in Eigensicherheit (II 2 G Ex iB IIB T3 Gb), Lithium-Technologie

Anschluss:

Codierter, zweipoliger Stecker (verpolsicher)

Betriebstemperatur:

-30°C bis + 50°C

Lebensdauer:

Bis zu zehn Jahren je nach Sendehäufigkeit

 

 

Artikel-Nr.:

1001121 (Longlife-Batterie)

  
Datenblatt 

 

LCD Display Receiver

 

Funkempfänger - LCD Anzeige Tanksymbol

 

Anwendung

Anzeige von Tankinhalten (Flüssigkeiten) als Prozent- oder Literwert (max. 9999 L) - Datenempfang per Funk (868 MHz),  automatisches Finden von Funksignalen von bis zu vier RCT Sendeeinheiten

Anzeige:

Inhaltsanzeige wahlweise in Prozent (0-99%) oder Umrechnung in Liter (max. 9999 L)

Alarme:

Warn-LED bei Minimalfüllstand unter 20%, automatische Überwachung Signal und Batterie des Senders

Temperatur:                

0°C bis +40°C

Stromaufnahme:

maximal 100 mA

Betriebsspannung:      

5 V/DC

Gehäuse:

Einsatz nur im Innenbereich

  

Lieferumfang:

RF-Empfänger LCD, Netzteil (230 V/50 Hz/AC 5 V/DC/300 mA), Wandhalterung

Artikel-Nr.:

1000384 RF Empfänger interne Antenne - LCD Anzeige Tanksymbol (4 Tanks)

  

Datenblatt

 

Interface Receiver

 

Funkempfänger - Interface 4-20 mA

 

Anwendung:                  

Datenempfang einer RCT-Funksendeeinheit (868.45 MHz) und Ausgabe als analoges Signal von 4-20 mA, sowie Steuerung eines Relais, Funkreichweite 500 m

Anzeige:

4 LED-Leuchten signalisieren: Betriebszustand der Anschlüsse, regelmäßigen Signalempfang, geringe Batterieladung der Sendeeinheit

Temperatur:                  

-20°C bis +40°C

Stromaufnahme:

maximal 200 mA

Stromausgabe:   

0% Füllstand/Wert ≙ 4 mA, > 85 % Füllstand/Wert ≙ 20 mA

Gehäuse:

Einsatz nur im Innenbereich

  

Lieferumfang:

Funkempfänger Interface 4-20 mA , Netzteil (230 V/50 Hz/ 12 V DC / 250mA, 12 V Gleichspannung), Wandhalterung

Artikel-Nr.:

1000383 RF Empfänger interne Antenne - Interface 4-20 mA

 

1000373 RF Empfänger externe Antenne - Interface 4-20 mA

Datenblatt

 

Relay Receiver

 

Funkempfänger Relais

 

Anwendung:                           

Empfang des codierten Signals einer RCT Sendeeinheit, automatische Überwachung der Senderbatterie und des Signals, Ausgangsrelais R1 und R2 mit Wechselkontakt 230V/2A belastbar, Relais R1 Funktion über Drehcodeschalter einstellbar, Relais R2 schaltet bei 15 % Füllstand

Programmierung:

RCT ISMRh07.hex

Betriebsspannung:    

12V Gleichspannung, Achtung! Nur geregelte Netzteile verwenden, max. 13 VDC !!! (im Lieferumfang enthalten)

Stromaufnahme:

max. 200mA

Gehäuse:

Einsatz nur im Innenbereich

  

Lieferumfang:

RF-Empfänger Relay, Netzteil 230V AC / Ausgang 12V DC, Wandhalterung

Artikel-Nr.:

1000391 RF Empfänger interne Antenne - Relais 15 %,

 

1000381 RF Empfänger externe Antenne - Relais 15 %

Datenblatt

 

Datalogger

 

Intelligente Datenerfassung für bis zu 16 Tanks

 

Mit dem RCT Datalogger lassen sich Informationen von bis zu 16 verschiedenen Tanks und Objekten lokal per Funksender und über kabelgebundene Sensoren erfassen und verarbeiten. Via GSM/GPRS können die Messdaten dann weltweit für ein webbasiertes Datenmanagement zur Verfügung gestellt werden.

 

Spannungsversorgung:    

230 V/50 Hz (Anschlussstecker / Anschlusskabel NYM-J 3x1,5 mm²)

Stromaufnahme:

bei SMS-Versand max. 400 mA pro Sendezyklus

Betriebstemperatur:

-20°C bis +40°C

Sensoren/Kanäle:

16 Kanäle zum Empfang von RCT-Funksendern (Frequenz 868.45 MHz) und Anschluss von kabelgebundenen Sensoren/Kontakten

Anschlussklemmen:

4 x 3-polig für analoge Eingänge und Schaltkontakte, 4 x 4-polig für Impulszähler und Alarmkontakte

Elektronik:

mikroprozessorgesteuert

Programmierung:

Erstkonfiguration am PC mittels RCT Software „Config-Profi-8”, später jederzeit Umprogrammierungper SMS vom PC aus möglich

Anschluss an PC:

über RS 232-Kabel an serieller Schnittstelle (nur zur Erstkonfiguration notwendig)

Datenübermittlung:

je nach Ausführung Daten-SMS oder GPRS

Mobilfunkkarte:

Mobilfunkanbieter frei wählbar / RCS-Vertragskarte

Datenempfang:

PC Modem und Software am eigenen PC/Server, RCS Webserver mit RCS Web Applikation

Meldungen:

zyklische Datenübermittlung (letzte 24 Messwerte in einer SMS), Alarm bei Ereignis oder Erreichenvon Grenzwerten, manuelle Statusabfrage vom PC/Mobiltelefon

Gehäuse:

ABS Kunststoffgehäuse zur Wandbefestigung, IP54 für den Einsatz im Innenbereich

Abmessungen:

201 mm x 151 mm x 80 mm (L x B x H des Gehäuses)

 

 

Artikel-Nr.:

1000924

 

 

Datenblatt